Studentische Mitarbeiter*in (m/w/d)

  • Uniklinikum Würzburg - Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz
  • 17.06.2024
  • Geringfügig beschäftigt
  • befristet mit Möglichkeit auf Verlängerung

Bewerbungsfrist: 30.04.2024

Bereit für eine neue Herausforderung? Das Uniklinikum Würzburg sucht für das Institut für Klinische Epidemiologie und Biometrie zum 17.06.2024 für die COVIDOM-Studie eine/n

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einblicke in die Durchführung klinisch-epidemiologischer Studien während des Studiums
  • Ein anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • verankert in unserem Leitbild stehen wir für Qualität, Innovation und Patientenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich von vielen weiteren Arbeitgebervorteilen!

Ihr Aufgabengebiet

  • Durchführung der körperlichen Untersuchung (körperlicher Belastungstest, Wiegen und Messen, Mitarbeit beim Schreiben von EKGs)
  • Telefonisches Erstgespräch zu Studieninhalten und -teilnahme
  • Empfangnahme von Proband*innen
  • Erhebung von Fragebögen und Übertragung der Fragebögen in die Datenbank

Das Ziel der COVIDOM-Studie ist, die Häufigkeit und Schwere möglicher Folgeerkrankungen nach einer SARS-CoV-2 Infektion sowie das Andauern der Symptome nach Akutinfektion an einer für Unterfranken repräsentativen Stichprobe zu untersuchen. Die Ergebnisse werden entscheidend dazu beitragen, dass wir in Zukunft besser mit der Erkrankung umgehen können und bessere Vorsorgekonzepte entwickeln können. Die Studie ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Institut für Klinische Epidemiologie und Biometrie und dem Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz.

Ihr Profil

  • Mindestens im 3. Fachsemester immatrikuliert
  • Verfügbarkeit an 1-2 Tagen die Woche für mindestens 3 Monate
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, ein gewisses Maß an Flexibilität und eine eigenständige sowie sorgfältige Arbeitsweise

Rahmenbedingungen

  • die monatliche Arbeitszeit erfolgt nach Absprache, ab 20 bis zu 80h/ Monat
  • Arbeit in einem Team von Studierenden, Study Nurses und Wiss. Mitarbeiter*innen

Darauf können Sie sich freuen

  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Betriebssportangebote
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Carolin Nürnberger
Studienkoordinatorin
Tel: +49931 201 47385


Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.