Medizinisch-Technische Assistentin (MTA) / Biologisch-Technische Assistentin (BTA) (m/w/d)

  • Uniklinikum Würzburg - Kinderklinik
  • 01.07.2024
  • Vollzeit
  • befristet

Bewerbungsfrist: 05.06.2024

Bereit für eine neue Herausforderung? Das Uniklinikum Würzburg sucht für das GMPT-Zelltherapielabor der pädiatrischen Onkologie zum 01.07.2024 eine

Wir bieten

  • Ein anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Ein gut eingespieltes und erfahrenes Team
  • Moderne Laborausstattung und spannende Projekte
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfassende Betriebssportangebote: eigenes Gym (Trainingszeit: Mo-Fr 16:00 bis 8:00 Uhr; Sa-So 24h), Milonzirkel
  • Eigene Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten (5:30 – 18:00 Uhr)
  • Breitgefächerte Fort- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • verankert in unserem Leitbild stehen wir für Qualität, Innovation und Patientenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich von vielen weiteren Arbeitgebervorteilen!

Ihr Aufgabengebiet

Der Aufgabenbereich umfasst eine wissenschaftliche Tätigkeit im GMP-Zelltherapielabor des UKW. Inhaltlich werden Projekte der Tumorimmunologie bearbeitet auch im Rahmen von klinischen Studien.

Ihre zukünftigen Aufgaben sind:

  • Durchführung von Durchflusszytometrie-Analysen
  • Pflege und Kultivierung von Zellkulturen
  • Durchführung und Auswertung molekularbiologischer Experimente
  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

Keine Sorge - Sie erhalten in allen Aufgaben Unterstützung von unserem gut eingespielten und erfahrenen Team!

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur MTA oder BTA (m/w/d)
  • Erste Vorkenntnisse in Durchflusszytometrie, Zellkultur und molekularbiologischen Techniken sind wünschenswert

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr (100%) befristet, die Finanzierung erfolgt über  Drittmittel. Eine Verlängerung ist beabsichtigt.

Darauf können Sie sich freuen

  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebssportangebote
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
  • Jobrad

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Prof. Dr. med. Matthias Eyrich
Oberarzt
Tel: +49931 201 27620


Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.