Weiterbildungsassistent/in (m/w/d) Vollzeit

in der Thoraxchirurgie

  • Uniklinikum Würzburg - Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie (ZOM)
  • 01.06.2024
  • Vollzeit
  • befristet mit Möglichkeit auf Entfristung

Bewerbungsfrist: 31.05.2024

Bereit für eine neue Herausforderung? Das Uniklinikum Würzburg sucht für die Sektion Thoraxchirurgie (Leiter: Prof. Dr. med. I. Aleksic) der Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und Thorakale Gefäßchirurgie zum 01.06.2024 eine/n

Wir bieten

  • Attraktive Bezahlung nach TV-Ä inkl. Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sichergestellte Durchführung des Common Trunk in der Klinik
  • Mitarbeit in einem in flacher Hierarchie geführten Team
  • Mitgestaltung bei Veränderungsprozessen.
  • Umfassende Betriebssportangebote: eigenes Gym (Trainingszeit: Mo-Fr 16:00 bis 8:00 Uhr; Sa-So 24h), Milonzirkel
  • Eigene Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten (5:30 – 18:00 Uhr)
  • Breitgefächerte Fort- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Ein anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • verankert in unserem Leitbild stehen wir für Qualität, Innovation und Patientenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich von vielen weiteren Arbeitgebervorteilen!

Ihr Aufgabengebiet

  • Teilnahme an der operativen Versorgung thoraxchirurgischer Patienten und entsprechend der Weiterentwicklung der Kenntnisse im Fachgebiet.
  • Durchführung von Eingriffen unter oberärztlicher Aufsicht.
  • Betreuung der stationären und ambulanten Patient:innen aus dem gesamten Spektrum der Thoraxchirurgie mit allen Möglichkeiten der Maximalversorgung einer Universitätsklinik mit Unterstützung durch zahlreiche Mitarbeiter ärztlicher Assistenzberufe einschließlich „Physician Assistants“ bei Aufnahme und Entlassung der Patienten, Blutentnahmen, Dokumentation etc.
  • Mitarbeit in der thoraxchirurgischen Ambulanz.
  • Beteiligung an den Haus- und Rufdiensten der Klinik nach entsprechender Vorbereitungszeit.

Die Thoraxchirurgie ist eine funktionell unabhängige Einheit der Klinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie der Universität Würzburg und führt ca. 650 Eingriffe bei Kindern und Erwachsenen im Jahr mit Ausnahme der Lungentransplantation durch.

Ihr Profil

  • Approbation
  • Interesse an der Thoraxchirurgie
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur teamorientierten und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Interesse und Begeisterung für Klinik, Forschung und studentische Lehre
  • Einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. C1-Level plus FSP)

Bitte beachten Sie, dass die ausgeschriebene Stelle nur in Vollzeit zu besetzen ist.

Darauf können Sie sich freuen

  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebssportangebote
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
  • Jobrad

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Anna-Lena Nickel
HTC - Direktion
Tel: +49931 201 33018


Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Das Universitätsklinikum Würzburg (UKW) bietet ein innovatives und exzellentes Arbeitsumfeld in der Spitzenmedizin. Hier profitieren Mitarbeitende von modernster Technologie, umfangreichen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten sowie flexiblen Arbeitszeitmodellen für eine optimale Work-Life-Balance. Wir legen großen Wert auf Vielfalt und Integration, um ein respektvolles und förderndes Arbeitsklima zu schaffen. Ein starkes Gemeinschaftsgefühl und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind zentrale Bestandteile unserer Arbeitsweise. Würzburg, eine Stadt mit hoher Lebensqualität, bietet vielfältige Kultur und Freizeitmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Bildungsangebote. Das UKW übernimmt Verantwortung für die Gesundheit der Gesellschaft und fördert ein Umfeld, in dem ethische Werte und soziales Engagement im Fokus stehen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie die Zukunft der Medizin mit.