Psycholog/in (m/w/d)

  • Uniklinikum Würzburg - Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • 01.03.2024
  • Teilzeit
  • befristet

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Würzburg ist die größte kinder- und jugendpsychiatrische Versorgungsklinik in Unterfranken und mit der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit der gesamten Bandbreite psychischer Erkrankungen betraut. Unsere Arbeit zielt darauf ab, die individuelle Gesundheit und Teilhabe der Kinder zu verbessern sowie den Familien Unterstützung in der Bewältigung psychischer Krankheit zu geben.

Wir bieten

  • Eigene Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten (5:30 – 18:00 Uhr)
  • Kostenlose Schutzimpfungen für Mitarbeiter
  • Arbeiten im systemrelevanten Bereich (größtes Klinikum der Region, höchste Versorgungsstufe)
  • Eigenes kostenfreies Gym (Trainingszeit: Mo-Fr 16:00 bis 8:00 Uhr; Sa-So 24h)
  • Essenszuschuss in 5 Kantinen/Kaffeebars
  • Vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten und Kollegialen Team. Einarbeitung und Betreuung durch Mitarbeiter*innen aus dem Team.
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L, einschließlich betrieblicher Altersvorsorge.

Ihr Aufgabengebiet

  • Einsatzort wird die Klinik am Greinberg sein, eine Spezialklinik für Kinder- und Jugendliche mit Mehrfachbehinderung und kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlungsbedarf.
  • Die Aufgaben umfassen Psychodiagnostik, Psychoedukation und Therapieplanung, sowie die Durchführung verhaltenstherapeutisch orientierter Therapieverfahren im Einzel- und/oder Gruppensetting
  • Eine regelmäßige Abstimmung mit den Kolleg*innen aus dem Psychologen-Team sowie dem Pflege- und Erziehungsdienst dient der konzeptuellen, aber auch tagesaktuellen Absprache.
  • Bei Interesse kann klinikintern die Ausbildung zum zertifizierten DBT-Therapeuten erlangt werden.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Erfahrung in testpsychologischen Verfahren und verhaltenstherapeutischen Therapiemethoden sehr erwünscht
  • Vorerfahrungen in der Arbeit mit schwer- und mehrfachbehinderten Kindern und Jugendlichen von Vorteil
  • Einfühlungsvermögen und ein wertschätzender Umgang gegenüber Kindern und Jugendlichen und deren Familien
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Darauf können Sie sich freuen

  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebssportangebote
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Nadine Kromer
Sekretariat Kinder- und Jugendpsychiatrie
Tel: +49931 201 78035


Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.