Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

  • Uniklinikum Würzburg - Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (PPP)
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teilzeit
  • befristet

Bereit für eine neue Herausforderung? Das Uniklinikum Würzburg sucht für die Psychiatrie für das Projekt „P4D – Personalisierte, prädiktive, präzise und präventive Medizin für Depressionen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Wir bieten

  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten (abends zwischen 18:00 und 21:00 Uhr)
  • Eigenes kostenfreies Gym (Trainingszeit: Mo-Fr 16:00 bis 8:00 Uhr; Sa-So 24h)
  • Eigene Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten (5:30 – 18:00 Uhr)
  • Breitgefächerte Fort- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Ein anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Ein gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • verankert in unserem Leitbild stehen wir für Qualität, Innovation und Patientenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich von vielen weiteren Arbeitgebervorteilen!

Ihr Aufgabengebiet

Die P4D-Studie ist eine multizentrische Studie und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung über fünf Jahre gefördert. Insgesamt sind an der Studie die fünf Universitätskliniken Hannover, Greifswald, Frankfurt, Kiel und Würzburg, sowie die TU Braunschweig, das Fraunhofer Institut Frankfurt, die Stiftung Deutsche Depressionshilfe und das bayerische Unternehmen BioVariance beteiligt.


Die Diagnose Depression umfasst ein sehr heterogenes Krankheitsbild das durch unterschiedliche biopsychosoziale Bedingungen entsteht. Aufgrund der Heterogenität ist die Behandlung einer Depression teil-weise sehr schwierig und langwierig und häufig mit Nebenwirkungen verbunden.


Im Rahmen der P4D Studie, sollen diese unterschiedlichen Entstehungsbedingungen zunächst identifiziert und darauf basierend, maßgeschneiderte Diagnose- und Behandlungsansätze entwickelt werden.


Für die umfassende Untersuchung von 1.000 Patienten mit Depressionen (Routinediagnostik, Fragebögen zur Psychopathologie, Kognitive Tests, EEG, MRT, Schlafanalysen, genomweite Analysen) sucht das Würzburger Studienteam vor allem Unterstützung bei der Durchführung der Schlafanalysen (Polysomnographie).

Ihr Profil

  • Student (m/w/d) im Bereich Medizin, Psychologie, Sozial- oder Gesundheitswissenschaften
  • Kenntnisse im Bereich EEG sind von Vorteil
  • Gewissenhafte, zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft abends zu arbeiten

Bitte beachten Sie, dass die ausgeschriebene Stelle auf 1-2 Jahre befristet und nur in Teilzeit (20-40h/Monat) zu besetzen ist.

Darauf können Sie sich freuen

  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebssportangebote
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Flexible Arbeitszeiten dank Gleitzeitregelung
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
  • Jobrad

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

PD Dr. biol. hum. Heike Weber
Laborleitung Funktionelle Genomik
Tel: +49931 201 76403


Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.