Assistentin/Assistent der ärztlichen Leitung (m/w/d)

in Vollzeit

  • Uniklinikum Würzburg - Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit
  • befristet mit Möglichkeit auf Entfristung

Bewerbungsfrist: 28.07.2024

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie des Uniklinikum Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wir bieten

  • Langfristige Perspektive - Ihre Zukunft bei uns ist sicher und planbar
  • Fort- und Weiterbildung - Wir investieren in Ihre Karriere
  • Geregelte Arbeitszeit im TV-L mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Umfangreiche Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV (mobiles Firmen Abo)
  • Vielseitige Sport- und Fitnessangebote
  • Neuroradiologie als schönes, hochspezialisiertes und wichtiges Fach in der Medizin (endovaskuläre Gehirngefäßoperationen und moderne Radiologiediagnostik)
  • u.v.m. 

Ihr Aufgabengebiet

  • souveräne schriftliche und mündliche Kommunikation mit ganz unterschiedlichen internen und externen Personen, Interessengruppen, Arztgruppen, Patienten und Angehörigen
  • Personalmanagement
  • Einsicht in und Verständnis von internem Controlling für Invest.-, Finanz- und Budgetplanung
  • Schnittstellen zu Eventmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
  • Schnittstellen zur medizinischen Forschung mit klinischen Studien und Drittmitteln
  • Modernisierung und Digitalisierung der allgemeinen Büroorganisation

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen ist wünschenswert aber kein Muss
  • Stilsicherer Umgang mit Sprache (Deutschkenntnisse: sehr gut, auch schriftlich; Englisch ist wünschenswert aber kein Muss)

Kurz gesagt: Wir suchen eine engagierte Assistent/-in, die selbständig im Handlungsfeld des chefärztlichen Leitungsbereichs agieren kann – in Zukunft und nach gründlicher Einarbeitung. Wir wünschen uns eine Person, die gerne bereit ist, abwechslungsreiche und besonders verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Genau diese Arbeit bieten wir an und zwar in einem Team, das Sie voll in diesen Herausforderungen unterstützt, weil wir Sie gerne unterstützen und weil wir Sie brauchen. Sie werden zu einem wichtigen Mitglied, um gemeinsam im Team hochspezialisierte Medizin, Spitzenforschung und universitäre Lehre zu leisten.

Die Anstellung erfolgt zunächst mit einmaliger Befristung auf 2 Jahre mit konkreter Perspektive auf Entfristung.

 

Haben Sie noch Fragen?

Melden Sie sich gerne bei Prof. Pham. Er beantwortet Ihre Fragen sehr gern unter pham_m@ukw.de.

Darauf können Sie sich freuen

  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebssportangebote
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
  • Jobrad
  • Mitarbeiter Angebote

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Prof. Dr. med. Mirko Pham
Direktor des Instituts
Tel: +49931 201 34805


Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Das Universitätsklinikum Würzburg (UKW) bietet ein innovatives und exzellentes Arbeitsumfeld in der Spitzenmedizin. Hier profitieren Mitarbeitende von modernster Technologie, umfangreichen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten sowie flexiblen Arbeitszeitmodellen für eine optimale Work-Life-Balance. Wir legen großen Wert auf Vielfalt und Integration, um ein respektvolles und förderndes Arbeitsklima zu schaffen. Ein starkes Gemeinschaftsgefühl und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind zentrale Bestandteile unserer Arbeitsweise. Würzburg, eine Stadt mit hoher Lebensqualität, bietet vielfältige Kultur und Freizeitmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Bildungsangebote. Das UKW übernimmt Verantwortung für die Gesundheit der Gesellschaft und fördert ein Umfeld, in dem ethische Werte und soziales Engagement im Fokus stehen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie die Zukunft der Medizin mit.