Medizinische/r Technologe/Technologin für Radiologie (w/m/d)

  • Uniklinikum Würzburg - Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin (ZIM)
  • ab sofort
  • Vollzeit
  • befristet mit Möglichkeit auf Entfristung

Die Nuklearmedizin des Uniklinikum Würzburgs sucht ab sofort eine/n

Wir bieten

  • Arbeit im systemrelevanten Bereich (größtes Klinikum der Region, PET/CT Spitzen-Zentrum mit eigenem Zyklotron, höchste Versorgungsstufe)
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L, einschl. betrieblicher Altersvorsorge und Leistungszulagen
  • Zeitkonto für die individuelle Fort- und Weiterbildung (4 Arbeitstage/Jahr)
  • Gleitzeitregelung, 5 Tage-Woche (Mo-Fr), wechselnde Rufbereitschaft, keine regulären Wochenend-/Nachtdienste
  • Familiäres Betriebsklima
  • Kostenfreie Teilnahme am Sport-Programm "NUK-FIT"
  • Kostenfreies Gym (Trainingszeit Mo-Fr 16:00 - 8.00 Uhr, Sa-So: 24h)
  • Eigene Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten (5.30 - 18.00 Uhr)
  • Mehrere Kantinen / Kaffeebars
  • Interner Wohnungsmarkt

Ihr Aufgabengebiet

  • Selbständige technische Durchführung von nuklearmedizinischen Untersuchungen an Gammakameras, SPECT/CT und PET/CT
  • Betreuung von ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten
  • Untersuchungen im Rahmen der Knochendichte im Rahmen der Osteoporosediagnostik
  • Ansprechpartner/-in für Patienten und Zuweiser / Terminkoordination
  • Beteiligung an der Rufbereitschaft (Nacht / Wochenende) - kein regulärer Nacht-/Wochenenddienst
  • Möglichkeit der Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten

Ihr Profil

  • Leistungsbereitschaft, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • abgeschlossene MTRA-Ausbildung
  • Patientenorientierung
  • Teamfähigkeit
  • ggf. Fachkundeaktualisierung
  • Kenntnisse in der Schnittbilddiagnostik (CT)
  • Kenntnisse in SAP/RIS/PACS

Darauf können Sie sich freuen

  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebssportangebote
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Flexible Arbeitszeiten dank Gleitzeitregelung
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
  • Jobrad

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Simone Seifert
Leitende medizinisch-technische Radiologieassistentin
Tel: +49931 201 35939


Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Das Universitätsklinikum Würzburg (UKW) bietet ein innovatives und exzellentes Arbeitsumfeld in der Spitzenmedizin. Hier profitieren Mitarbeitende von modernster Technologie, umfangreichen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten sowie flexiblen Arbeitszeitmodellen für eine optimale Work-Life-Balance. Wir legen großen Wert auf Vielfalt und Integration, um ein respektvolles und förderndes Arbeitsklima zu schaffen. Ein starkes Gemeinschaftsgefühl und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind zentrale Bestandteile unserer Arbeitsweise. Würzburg, eine Stadt mit hoher Lebensqualität, bietet vielfältige Kultur und Freizeitmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Bildungsangebote. Das UKW übernimmt Verantwortung für die Gesundheit der Gesellschaft und fördert ein Umfeld, in dem ethische Werte und soziales Engagement im Fokus stehen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie die Zukunft der Medizin mit.