stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Vollzeit/Teilzeit

Nephrologie

  • Uniklinikum Würzburg - Medizinische Klinik und Poliklinik I (ZIM)
  • 01.06.2024
  • Vollzeit, Teilzeit
  • unbefristet

Bewerbungsfrist: 23.05.2024

Die Station M32 (Nephrologie) des Uniklinikums Würzburg sucht ab 01.06.2024 eine

Wir bieten

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag ab Tag 1
  • Arbeiten in Voll- oder Teilzeit möglich. Im Verlauf Arbeitsumfang individuell anpassbar (mind. 75%, 28,9h)
  • Vergütung nach dem TV-L + monatliche universitäre Pflegezulage
  • Finanzierung von internen und externen Fortbildungen z. B. in der psychiatrischen Pflege oder zum Praxisanleiter. Die Teilnahme ist Arbeitszeit.
  • UKW-Vorteile, z.B. eigene Kindertagesstätte mit schichtdienstfreundlichen Öffnungszeiten, Sportangebote, Mobil-Firmen-Abo, ...
  • Mehr Eindrücke zur Medizin I

Ihr Aufgabengebiet

Auf der M32 erwartet Sie ein breites Spektrum verschiedenster Krankheitsbilder aus dem Bereich der Nephrologie.  Die Station ist mit 31 Betten ausgestattet.

Als stellvertretende Stationsleitung sind Sie in Zusammenarbeit mit der Stationsleitung sowohl für die Organisation der Arbeits- und Tagesabläufe als auch für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Prozesse verantwortlich. Sie fördern und stärken die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Sie unterstützen die Stationsleitung bei der Mitarbeiterführung und die individuelle Förderung bzw. Weiterentwicklung derer.  Auch administrative Tätigkeiten wie z.B. die Dienstplanung und das Organisieren und Leiten von Teambesprechungen gehören nach entsprechender Abstimmung zu Ihrem Tätigkeitsfeld. Die Durchführung von Schulungen und die Mitwirkungen bei der Qualitätssicherung runden ihr Aufgabenprofil ab.

Dabei sind Sie weiter auch in der direkten Patientenversorgung eingesetzt.

Begleiten Sie gerne unverbindlich eine Schicht! So können Sie Ihr neues Team und den Ablauf kennenlernen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann*
  • Berufserfahrung in der Krankenpflege
  • Wünschenswert eine abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Station bzw. die Bereitschaft diese perspektivisch zu absolvieren
  • Engagement, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Jetzt einen Termin vor Ort ausmachen und alle Fragen klären!
Zusammen entscheiden wir, ob Sie zuerst hospitieren oder sich bei der Klinikpflegedienstleitung vorstellen möchten.
Zur Terminfindung können Sie Cashanna Schöller als zuständige Klinikpflegedienstleitung unter der Nummer +49931 201 57112 oder Rainer Janotta als Assistent der Pflegedirektion unter der Nummer +49931 201 57107 erreichen.

Darauf können Sie sich freuen

  • Anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Jobrad

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Rainer Janotta
Klinikpflegedienstleitung
Tel: +49931 201 57107
Cashanna Schöller
Klinikpflegedienstleitung
Tel: +49931 201 57112

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Das Universitätsklinikum Würzburg (UKW) bietet ein innovatives und exzellentes Arbeitsumfeld in der Spitzenmedizin. Hier profitieren Mitarbeitende von modernster Technologie, umfangreichen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten sowie flexiblen Arbeitszeitmodellen für eine optimale Work-Life-Balance. Wir legen großen Wert auf Vielfalt und Integration, um ein respektvolles und förderndes Arbeitsklima zu schaffen. Ein starkes Gemeinschaftsgefühl und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind zentrale Bestandteile unserer Arbeitsweise. Würzburg, eine Stadt mit hoher Lebensqualität, bietet vielfältige kulturelle und Freizeitmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Bildungsangebote. Das UKW übernimmt Verantwortung für die Gesundheit der Gesellschaft und fördert ein Umfeld, in dem ethische Werte und soziales Engagement im Fokus stehen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie die Zukunft der Medizin mit.