Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d)

Psychiatrie

  • Uniklinikum Würzburg - Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (PPP)
  • 01.09.2024
  • Vollzeit, Teilzeit
  • unbefristet

Bewerbungsfrist: 20.06.2024

Das Uniklinikum Würzburg sucht für die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie zum 01.09.2024 oder später eine

Wir bieten

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag ab Tag 1
  • Geleistete Überstunden können Sie sich ausbezahlen lassen oder abfeiern
  • Vergütung nach dem TV-L + monatliche universitäre Pflegezulage
  • Finanzierung von internen und externen Fortbildungen z. B. in der psychiatrischen Pflege oder zum Praxisanleiter. Die Teilnahme ist Arbeitszeit.
  • UKW-Vorteile, z.B. eigene Kindertagesstätte mit schichtdienstfreundlichen Öffnungszeiten, Sportangebote, Mobil-Firmen-Abo, ...
  • Mehr Eindrücke zur universitären Pflege

Unser Angebot an Sie  
Eine strukturierte Einarbeitung zu fachlichen Besonderheiten ist die Grundvoraussetzung. Zudem nimmt die Einführung in sämtliche Stationsleitungstätigkeiten einen weiteren Schwerpunkt in Ihrer Einarbeitungszeit ein. Wir pflegen einen hohen Anspruch an die Teamkompetenz und sind deswegen hochmotiviert, Sie bestmöglich zu integrieren.

Ihr Aufgabengebiet

Stationsleitung und Stellvertretung führen die Station gemeinsam im Leitungsteam. So werden Sie in beiden Positionen selbst tätig. Sie setzen Ihr Multitasking-Talent bei organisatorischen Tätigkeiten als auch kommunikativen und pflegerischen Aufgaben ein. Das heißt, vom Dienstplan schreiben über Mitarbeitergespräche führen bis hin zur ganzheitlichen Begleitung der Patienten und der Organisation und Unterstützung bei verschiedensten Therapieinhalten ist alles dabei.

Sie fungieren als zentraler Ansprechpartner; für das Stationsteam, für Ihr Pflegeteam, die Klinikpflegedienstleitung, Angehörige und alle andere beteiligte Berufsgruppen. Deshalb ist uns vor allem Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit, sowie lösungsorientiertes Handeln sehr wichtig.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Examen als Pflegefachfrau/-mann*
  • Fachweiterbildung für psychiatrische Pflege oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung oder ein Bachelorabschluss in Pflegemanagement oder gleichwertig ist von Vorteil
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Empathie
  • Freude an der Arbeit mit unseren erkrankten Patienten und im multiprofessionellen Team
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung
  • Fähigkeit strukturelle und betriebswirtschaftliche Grundlagen im Stationsleitungsalltag zu integrieren
  • Fähigkeit die Station als Teil eines ganzheitlichen Klinikums zu führen
  • Teilnahme an verschiedenen Projekten

Sie haben vorab noch Fragen?
Für nähere Auskünfte nimmt sich die Klinikpflegedienstleitung Herr Lumbsch gerne Zeit. Sie erreichen ihn unter der Nummer +49931 201 78130.

Darauf können Sie sich freuen

  • Anspruchsvolles, vielfältiges und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L inkl. Jahressonderzahlung
  • Aus- und Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Sehr gutes Betriebsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team
  • Jobrad
  • Mitarbeiter Angebote

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Detlef Lumbsch
Klinikpflegedienstleitung
Tel: +49931 201 78130


Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Das Universitätsklinikum Würzburg (UKW) bietet ein innovatives und exzellentes Arbeitsumfeld in der Spitzenmedizin. Hier profitieren Mitarbeitende von modernster Technologie, umfangreichen Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten sowie flexiblen Arbeitszeitmodellen für eine optimale Work-Life-Balance. Wir legen großen Wert auf Vielfalt und Integration, um ein respektvolles und förderndes Arbeitsklima zu schaffen. Ein starkes Gemeinschaftsgefühl und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind zentrale Bestandteile unserer Arbeitsweise. Würzburg, eine Stadt mit hoher Lebensqualität, bietet vielfältige Kultur und Freizeitmöglichkeiten sowie ausgezeichnete Bildungsangebote. Das UKW übernimmt Verantwortung für die Gesundheit der Gesellschaft und fördert ein Umfeld, in dem ethische Werte und soziales Engagement im Fokus stehen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie die Zukunft der Medizin mit.